Radschnellweg durch Herdern geplant (RS6)

Radschnellweg durch Herdern geplant (RS6)

Das Land Baden-Württemberg möchte Alternativen zum Autoverkehr ermöglichen und plant, auf vielgenutzten Radrouten Radwege besseren Standards anzulegen, sogenannte Radschnellwege.

Dabei steht „schnell“ nicht für Spitzengeschwindigkeiten sondern für gleichmäßiges Fahren. Weiterlesen

Donnerstag 25.08.22 um 19:30 Uhr: Herdermer Sommerlesung mit Sascha Berst-Frediani

Die Herdermer Sommer-Lesungen laden ein zum vierten Abend in dieser Saison am

 

25.8.2022 um 19:30 Uhr auf dem Herdermer Kirchplatz:

 

Sascha Berst-Frediani: „Verjährung“ mit musikalischer Begleitung von Friederike Wild am E-Piano

Nach dem Tod seines Jugendfreundes Vittorio führen Staatsanwalt Antonio Tedeschis Recherchen ihn zurück an ein von Jesuiten betriebenes Internat – dorthin, wo ihre Freundschaft einst zerbrach. Weiterlesen

Neuer Vorstand und Beirat gewählt

Am 7. Juli 2022 haben die Mitglieder des BVH einen neuen Vorstand sowie einen Beirat für die kommenden zwei Jahre gewählt. Rund 50 Anwesenden stimmten bei der Mitgliederversammlung einstimmig über die Wahlvorschläge ab. Weiterlesen

Herdern feiert – STADTTEILfest

Am Samstag den 7.Mai feiert Herdern ein Stadtteilfest.

Von 12 bis 22 Uhr bietet der Bürgerverein Herdern auf dem Pausenhof der Weiherhofschulen (bei schlechtem Wetter in der Aula der Weiherhofschulen) gemeinsam mit dem Jugendforum Herdern allen die Möglichkeit bei Spielen für die Kinder, bei Essen und Trinken, gemeinsam sich wieder zu treffen. Weiterlesen

Herdern ohne Post?

Was bedeuten die Pläne der Post zur Schließung ihrer Filiale an der Habsburgerstrasse für den Stadtteil?

Nichts Gutes – so viel kann man sicher sagen. Warum die Post schließt? Weil sie sparen will – und zwar beim nervigen Kundengeschäft. Weiterlesen

Demonstration gegen die Abholzung des Waldes in Freiburg

Veranstalter: BIV, NABU, BUND, Waldkindergarten e.V., Parents for Future, Klimagerechtigkeitsaktivist*innen u.a

 

Der neue Stadtteil Dietenbach mit seinen 6.900 Wohnungen, mit Schulen und Sportplätzen kann gebaut werden,
ohne dass dafür mehr als vier Hektar Wald gerodet werden müssen. Weiterlesen