Soiree “Text und Ton” im Dominikanerkloster


Am 03.07. um 18.00 Uhr findet anlässlich der  800-Jahrfeier des Dominikanerordens die 103. Soiree “Text und Ton” im Dominikanerkloster in der Ludwigstr. 35 statt. Der Titel lautet diesmal:

“Kulturelles Gedächtnis und kulturelle Identität”.
Lektor ist: Pater Dr. Franz Thimm OP.

Außerdem hören wir:
Bela Bartok: aus dem Album für Kinder ;
Arthur Honegger: Sonate für Violine und Cello;
Bohuslav  Martinu: Duo für Violine und Cello;
Krystof Penderecki: Cadenza für Violine solo.

Es spielen:
Prof. Magdalena Rezler, Violine;
Antoine Billet, Cello.