Nächste Sommerlesung: 26.08.21 (Donnerstag, 19:30 Uhr) – Iris Wolff: „Die Unschärfe der Welt“


Die Herdermer Sommer-Lesungen laden ein zum vierten Abend in ihrer Jubiläums-Saison, 5 Jahre Herdermer Sommerlesungen, am

26.8.2021 um 19:30 Uhr auf dem Herdermer Kirchplatz

Iris Wolff: „Die Unschärfe der Welt“

 (Foto: Annette Hauschild – Ostkreuz)

„Es gab Sehnsucht nach etwas, das verloren war, Sehnsucht nach etwas, das sich nicht erfüllt hatte, Sehnsucht danach, etwas zu finden, und manchmal auch danach, etwas zu verlieren.“ Kunstvoll und höchst präzise lotet Iris Wolff die Möglichkeiten und Grenzen von Sprache und Erinnerung aus. Ein großer Roman über Freundschaft und das, was wir bereit sind, für das Glück eines anderen aufzugeben.

Den Büchertisch besorgt die Freiburger Buchhandlung Schwarz, wir freuen uns sehr.

Die aktuellen Corona-Regelungen werden selbstverständlich eingehalten und vor Ort erklärt.

Iris Wolff ist bereits zum zweiten Mal Gast bei den Herdermer Sommer-Lesungen. Wir freuen uns auf einen berührenden und beflügelnden Sommerabend mit der vielfach preisgekrönten Autorin.