Herdermer Sommerlesungen am 24.09.20: Dr. Stefan Woltersdorff über „Literatur und Wein im Elsass“


Für den vierten Abend in diesem Jahr sind die Herdermer Sommer-Lesungen zu Gast in Zähringen:

Am 24. September um 19:30 Uhr in der Thomasgemeinde, Tullastraße 15, spricht

Dr. Stefan Woltersdorff über „Literatur und Wein im Elsass“.

„Im Elsass treffen seit jeher die Kulturen aufeinander. Vielleicht ist es gerade deshalb eine so reiche Wein- und Erzähl-Landschaft. Viele Schriftsteller haben sich hier inspirieren lassen. Machen Sie eine unterhaltsame Zeitreise durch 2.000 Jahre europäischer Literaturgeschichte: Von keltischen Druiden über mittelalterliche Minnesänger bis zu Autoren der Gegenwart.“

Lesung mit Weinkostproben.

Eintritt frei, Spende willkommen. Es gelten die üblichen Corona-Bestimmungen. Wegen der begrenzter Teilnehmer*innenzahlen ist eine Anmeldung erforderlich unter 

 

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend und auf Sie.