Beseitigung von illegalen Graffiti – Unterstützung durch die Stadt Freiburg


Private Eigentümer/innen, die Graffiti an ihren Gebäuden fachmännisch durch Ansprechpartner der Malerinnung entfernen lassen, erhalten die Absicherung, dass innerhalb eines halben Jahres die Kosten zur Beseitigung einer erneuten Sachbeschädigung durch Graffiti bis zu zwei Mal durch die Stadt Freiburg übernommen werden.

 

Seit 2018 hilft der Verein Sicheres Freiburg daher im Auftrag der Stadt Freiburg privaten Eigentümern, die von illegalen Graffiti betroffen sind.

Hierbei übernimmt der Verein unter bestimmten Bedingungen die Kosten zur Beseitigung illegaler Graffiti.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://sicheres-freiburg.de/index.php/graffiti/antrag-auf-kostenuebernahme