Text und Ton im Dominikanerkloster am 25.9.’16


Das Dominikanerkloster lädt ein zur 104. Soiree „Text und Ton“, am Sonntag, den 25. September um 18 Uhr in die Ludwigstr.35 in Freiburg-Neuburg.

Hethi Fallsehr liest „Der lahme Knabe“ von Hermann Hesse. Dazu gibt es wie immer Musik. Dieses Mal folgende Stücke von folgenden Interpreten:

Liliya Khusnullina, Violoncello, und Marie Viard spielen: Robert Schumann, Stücke im Volkston op 102 Nr.1,2,4 und Nachtstücke op 23 Nr.1,2 sowie Antonin Dvorak, aus: Konzert für Cello und Orchester, h-moll, op 104. 3. Satz.

Liliya Khusnullina, Violoncello: Johann Sebastian Bach: VI Suite für Violoncello solo, D-Dur BWV 1012, Allemande.

Marie Viard, Klavier: Laurent Petitgirard: „Marathon“