Weihnachtsmarkt in Herdern am 26.11.16


Weihnachtsmarkt am 26. November in Herdern.

Bald ist es soweit: Am Samstag den 26. November, von 14 bis 19 Uhr, findet rund um den Herdermer Kirchplatz der vom Bürgerverein Herdern organisierte Advents- und Weihnachtsmarkt statt!

Die Eröffnung übernimmt Dr. Stefan Gönnheimer, Schulleiter am Friedrich Gymnasium. Für festliche Musik sorgen die Grundschulchöre der Weiherhof- und Karlschule, der Süduferchor, sowie die Bläsergruppe der Musikschule. Gegen 17 Uhr kommt der Nikolaus und um 18 Uhr beginnt ein ökumenischer Gottesdienst in der Urbanskirche.

Der prachtvoll geschmückte und leuchtende Weihnachtsmarkt lädt zum traditionellen vorweihnachtlichen Bummel ein. An über 30 Ständen gibt es unter anderem Kunsthandwerk, weihnachtliche Leckereien, darunter natürlich gebrannte Mandeln, Kastanien und Glühwein. Zahlreiche Herdermer Vereine und Schulen sind mit eigenen Ständen vertreten.

Zum ersten Mal mit dabei sind Vorführungen und eine Ausstellung von Musik-Maschinen im Stil des 19. Jahrhunderts durch die „Steampunks“. Dabei handelt es sich um dampfbetriebene Geräte, die auch ohne viel Elektrizität für beste Unterhaltung sorgen. Stündlich werden diese von ihrem Erfinder Raphaelius Alva Grußer vorgeführt.

 

steam

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone